KlinikenChirurgisches Zentrum

Chirurgisches Zentrum

Das Krankenhaus Rheiderland arbeitet in der chirurgischen Versorgung eng mit dem Klinikum Leer zusammen. Gemeinsam versorgen die beiden Kliniken jährlich etwa 15.000 stationäre und 20.000 ambulante Patienten im Landkreis Leer.

Durch diesen Verbund ergeben sich viele Vorteile, denn mit der gemeinsamen Nutzung hochwertiger Medizin-Technik und OP-Kapazitäten bietet das Chirurgische Zentrum ein hochwertiges Leistungsangebot und eine optimale medizinische Behandlung. Außerdem können Patientinnen und Patienten wohnortnah versorgt werden.

Im Rheiderland gibt es folgende chirurgische Abteilungen:


Die chirurgische Klinik Weener betreibt eine umfangreiche Notfallambulanz und ist in die notärztliche Versorgung eingebunden.

Dr. med. Martin Winther
Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Gefäßchirurgie
Zusatzbezeichnung Phlebologie
Zusatzbezeichnung Qualitätsmanagement

Dr. med. Klaus Kayser
Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie
Facharzt für Chirurgie,
Facharzt für
Gefäßchirurgie,
Phlebologie

 

 

 

 

Dr. med. Rudolf Pietryga
Chefarzt der Klinik für Allgemein,- Visceralchirurgie
Facharzt für Allgemein-/ Visceralchirurgie
Proktologe
Minimalinvasiver Chirurg (CAMIC)

Dr. med. Raimund Ulitzka
Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie
Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Sportmedizin
Zusatzbezeichnung Qualitätsmanagement

Download:

Flyer des Krankenhausvereins für Patientinnen und Patienten

Interview mit Radio Ostfriesland

Hören Sie das Interview vom 23. Oktober 2016 mit Dieter Frikke von Radio Ostfriesland und dem 1. Vorsitzenden des Krankenhausvereins Jakobus Baumann in voller Länge.